Henriettes Inselbote

Dezember 24, 2006

Who cares?!

Filed under: Eavesdropping,So geschehen — henriette @ 11:46 am

Zwei Männer am Pissoir. Einer pinkelt und summt dabei eine Melodie. Sein Nachbar pinkelt und lauscht rather stolz.
Der Lauschende: Hey mate, this is my song, you are whistling my song! I wrote the lyrics!
Der Pinkelnde, quite unimpressed: Yeah, but I was not whistling the lyrics, was I?!

August 17, 2006

Just thinking about it

Filed under: Eavesdropping,Frag' ich mich,Sprach's — henriette @ 8:16 pm

„Das grosse Problem ist, dass Dummheit sich in der Regel selbst nicht einschätzen kann.“
Wieso fallen mir da bloss unmittelbar 2 Namen ein…?

Juli 17, 2006

Live from St. Petersburg….

Filed under: Eavesdropping — henriette @ 11:11 pm

Tony: Lieber, guter George, darf ich im Nahen Osten so’n bisschen wichtig unterwegs sein? Pleeeeaaase. I’m ready, ich hab‘ ganz genau aufgepasst!
George: No way, Tony, Condi macht das schon. Und jetzt nimm‘ Dir a biskuit und geh‘ zurück auf Deinen Platz!!

Juli 9, 2006

Neulich, at the airport

Filed under: Eavesdropping — henriette @ 3:21 pm

Expatriot 1: Die Briten sind echt die Schlimmsten, wenn sie im Ausland Urlaub machen, NUR am Nörgeln, GANZ furchtbar….
Expatriot 2: Worüber könnten Briten denn eigentlich ernsthaft nörgeln??? Etwa über die Sauberkeit in den Hotels? Über das Essen??? Über Mischbatterien im Bad?
Expatriot 1: ….über vernünftige Betten?? Oder vorhandenen Wasserdruck….
Expatriot 2: Wahrscheinlich vermissen sie die beige Auslegware im Bad…. ist doch nichts ekliger als glänzende weisse Kacheln….
Expatriot 1: Da kann man dann schon mal Verstopfung von kriegen…und ganz furchtbar schlechte Laune…

Bloggen auf WordPress.com.