Henriettes Inselbote

September 20, 2006

Watch out – offenders of No. 36!

Filed under: Kleine Freuden des Alltags,So geschehen — henriette @ 3:05 pm

Es geht weiter, bei den „Neighbours“. ESRA (= E. Street Residents Association) – hat den Fall noch nicht ad acta gelegt…. But let’s remind ourselves first: some unbelievably loud music aus einer bislang nicht eindeutig identifizierten Wohnung der Nummer 36 hat die Nachbarn, allesamt Mitglieder der ESRA, am letzten Samstag das erste – und bisher einzige Mal offended.
Waren bis dato sleeples Lisa, very offended and fuming Roger und sensible Nick die Wortführer der daraus resultierenden Anti-36-Campaign, so gesellen sich jetzt auch Jonathan and Daphne zu den Aufständischen. Jemand, offenbar Cathie, hat eine anonymous note in den Briefkasten der 36 gedroppt. Man hat also Nick’s advise, doch einfach mal mit den Bewohnern zu sprechen, nicht befolgt…. Aber lesen sie selbst:

Jonathan an Roger, der ja befürchtet, er würde abusive reagieren, stünde er Angesicht zu Angesicht mit dem/den offender(n)

Why dont you use the ESRA to make a complaint then it is anonymised.

————————

Jonathan weiter:

There is a noise polution number for islington – I have called it in the
past and they are very responsive. The number is in the phone book – I
think .

————————

Roger hat aber doch die Noise Patrol schon ohne Erfolg ausprobiert, Jonathan! Er schreibt:

I don’t mind them knowing who is making the complaint I just don’t particularly want to do it person to person. I have no doubt that they will think that Cathie’s anonymous note through the door came from me.

I rang the noise number and the noise patrol did come around. Unfortunately it took them over 1 1/2 hours to come, by which time the noise had diminished to almost tolerable levels and they did nothing except to record the complaint.

———————

Holla, jetzt schwingt auch Daphne das Nudelholz kräftig in Richtung No. 36…. Das Gesocks gehört rausgeworfen, jawoll, ja! Sie hat eine Idee…:

Is this an XXXXX rented property? If so, if this continues, a complaint should be made to them and then they could take possession proceedings on the basis of the tenant causing disturbance to neighbours

——————-

Und Lisa has meanwhile become a true sleuth…..Yeeeessss, Ihr bösen offender, sie ist Euch auf den Fersen…..

It’s still not been established whether the flat was the top floor or
second floor – there are conflicting reports. Does anyone know for sure?
Then we can work out the name of the residents/tenants….

——————-

Bleibt die Frage, ob es auch eine „ESRA Ridiculous Control“ gibt, die würde ich jetzt gerne mal anrufen….

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Hello, I think your website might be having browser compatibility issues.
    When I look at your blog in Firefox, it looks fine but
    when opening in Internet Explorer, it has some overlapping.

    I just wanted to give you a quick heads up! Other then
    that, awesome blog!

    Kommentar von modern baby shower ideas — Juni 30, 2013 @ 7:13 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: