Henriettes Inselbote

Juli 19, 2006

Rather warm, isn’t it?

Filed under: I dare say — henriette @ 2:26 pm

London’s evening newspapers von gestern: „up to 47 degrees in the tube, up to 52 degrees on buses“…. halte ich für stark beschönigt. Ich würde mal behaupten, im Bus zum Steuerberater gestern mittag waren es mindestens 80 degrees. Auf der Reibefläche zwischen dem fleischigen nackten Oberarm meiner obese Sitznachbarin und meinem eigenen sogar gefühlte 120. Schön war’s im post office Aldwych. Das hat – im Gegensatz zu unserem hier im Norden der Stadt – eine Klimaanlage. Ich musste mich wirklich zwingen, die kühlen Hallen zu verlassen. Nach der Fahrt im Bus zurück bin ich dann, einem Hitzeschlag nahe, mit letzter Kraft zu Tesco’s reingewankt, wo ich ein Weilchen um die Kühlregale geschlendert bin, ohne was zu kaufen (Tip von meiner norwegischen Nachbarin „I always go to the supermarket to cool down a bit“). Wie Herr Hund auf den Gedanken kam, wir könnten doch ein bisschen Bällchen werfen gehen, als ich endlich zu Hause war, ist mir schleierhaft.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: