Henriettes Inselbote

Juni 29, 2006

Fundstücke

Filed under: Kleine Freuden des Alltags — henriette @ 2:39 pm

Das Geld liegt manchmal wirklich auf der Strasse. Und für eine Rolle säuerliche Weingummis reicht es schon! Fast für 2. Ich sollte mal wieder die Augen offen halten.

Advertisements

2 Kommentare »

  1. So viele herrenlose Münzen? Da ist wohl jemandem das Portmonee gelatzt, vor lauter Reichtum.

    Kommentar von Simon — Juni 30, 2006 @ 2:25 pm | Antwort

  2. Mitnichten! Das ist das Resultat eines halben Jahres gucken, wo man hintritt 🙂

    Kommentar von henriette — Juni 30, 2006 @ 7:12 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: