Henriettes Inselbote

Juni 23, 2006

WauWau

Filed under: Kleine freche Henriette,Kleine Freuden des Alltags — henriette @ 2:00 pm

WauWau ist mein allererster Teddy. Er ist ungefähr so alt wie ich (obwohl er durch sein mitgenommenes Äusseres deutlich älter wirkt…) und hat immer bei Henriette gewohnt. Immer, wenn ich – oder eines ihrer anderen Enkelkinder – zu Besuch war, sass WauWau auf dem dicken, weissen Federkissen des Bettes im Gästezimmer oben links und hiess uns willkommen. Henriette hat mich bei einem meiner letzten Besuche bei ihr gefragt, ob ich ihn nicht mitnehmen will, aber ich fand, er sollte lieber bei ihr bleiben. Und jetzt, nachdem ihr Haus verkauft wurde, hat ihn ihre Tochter zu mir auf die Insel geschickt. Hier soll er nun seinen wohlverdienten Ruhestand geniessen – finden Henriettes Tochter und ich.

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Ohje, wann hat er seinen linken Arm verloren? Oder seh ich den nur nicht?

    Kommentar von Robert — Juni 23, 2006 @ 9:15 pm | Antwort

  2. Ich kenne ihn nur einarmig und -ohrig. Aber Henriette hat mir mal erzählt, dass ich höchstselbst ihn seines Armes und seines Ohres beraubt habe. Dafür habe ich ihm aber seine Nase wieder befestigt!

    Kommentar von henriette — Juni 24, 2006 @ 1:14 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: