Henriettes Inselbote

Juni 7, 2006

All these Emmas….

Filed under: So geschehen — henriette @ 9:59 pm

Nun glaubt Emma N., sie sei am Freitag zum Dinner geladen, dabei dachten wir an Emma T. (so dachten wir zumindest….) . To make the story even more confusing, stellt sich nun heraus, dass die eigentliche Adressatin Emma G. ist (also die, an die wir wirklich dachten), die wir dann mit Emma T. verwechselt haben, weswegen ich die SMS an Emma N. schickte. Weil nämlich Herr S. alle Emmas nur unter „Emma“ im Handy speichert, da weiss man natürlich not at all, wem man da was schickt…. Und…. es gibt sogar noch eine Emma E., aber die lassen wir hier mal aussen vor…. Jetzt raten Sie mal, wer Schuld ist (laut Herrn S.). Herr S.? No way!!! Herr Hund? No way!!! Moi????? Mais oui! Aber alle diese Emmas sind richtig nett. Also, mir egal, wer da am Freitag vor der Tür steht! Von mir aus alle 4!

Advertisements

1 Kommentar »

  1. So it will be dinner four Emma then?

    Kommentar von pathologe — Juni 8, 2006 @ 9:55 am | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: